Fabrikation

 

 bindesystem los cab thumb

L.O.S./C.A.B

L.O.S./C.A.B (Computer Aided Bookbinding) ist das optimale System für das Einbinden Ihrer Bücher mit Fächerklebebindung oder Fadenheftung und den nach Ihren Wünschen gestalteten Einbanddecken.

Die Fabrikation umfasst das Vorrichten der von den Kunden angelieferten Bücher und Zeitschriften. Der Inhalt (Buchblock) wird für die weitere Fabrikation vorbereitet.

 

 vorrichten thumb

Vorrichten

Das Vorrichten der von den Kunden angelieferten Bücher und Zeitschriften. Der Inhalt (Buchblock) wird für die weitere Fabrikation vorbereitet.

 

 klebebindung 01 thumbklebebindung 02 thumbklebebindung 03 thumb

 

Buchblockfabrikation: Klebebindeautomaten

Wenn das Buch aus einzelnen Blättern besteht, werden die Blattkanten am Rücken gestanzt. Es entstehen trapezförmige Kerben. Das Bindegut wird in eine Klammer gelegt und in den Fächerbindautomaten eingesetzt Der Buchblock schwenkt über eine rotierende Leimwalze. Die einzelnen Blätter erhalten auf beiden Seiten eine Leimschicht und die Kerben füllen sich mit Leim. Somit erhalten wir eine optimale Fächerklebebindung. Zum Trocknen wird der Buchblock in einen Spezialwagen gehängt.

 

 

fadenheften 03 thumbfadenheften 01 thumbfadenheften 02 thumb

 

Fadenheftung

Wenn das Buch aus gefalzten Bogen besteht, können wir den Buchblock auch Fadenheften.

vermessen thumb

Datenerfassung

Mit dem Computer werden alle produktionsnotwendigen Daten ermittelt:

  • Buchblock- und Deckenformat
  • Rückenbreite
  • Farbe der Buchdecke
  • Prägung auf Rücken und Vorderdeckel usw.

Die Daten werden gespeichert und können bei Folgeaufträgen abgerufen
werden. Jeder Buchblock erhält einen Barcode.

 

 

schneidmaschine 01 thumbschneidmaschine 02 thumb

 

 

 

 

 

 

Schneidemachinen-Ansteuerung

Die Daten des gespeicherten Buches werden mittels Barcodeleser aus der Datenbank abgerufen und die Schneidemaschine positioniert automatisch den Anlagebalken.

 

Der Buchblock wird auf drei Seiten beschnitten.

 einhaengen 01 thumbeinhaengen 02 thumbeinhaengen 03 thumb

Einhängegerät

Die klebegebundenen oder fadengehefteten Buchblocks werden auf der Wärmeplatte angewärmt (der Rücken des Buchblockes wird wieder elastisch).
Der Block wird in das Einhängegerät gestellt, zentriert, festgeklemmt, der Rücken mit Leim bestrichen, die Einbanddecke über den Block gestülpt, zentriert und fixiert.
Mit der geeigneten Rundformwalze wird der Buchblock in die Einbanddecke gepresst und mit der Falzklammer befestigt.

 

 

siegelpresse thumb

 

 

 

 

Heiss-Siegelpresse

Ist der Buchblock ausgehärtet, wird er mit dem heiss-siegelbaren Vorsatzpapier in die Einbanddecke eingebügelt. Nach dem Abkühlen ist das Buch sofort gebrauchsfertig.

Kundenmeinung

„Es gibt grosse Unterschiede bei den Buchbindereien. Die Buchbinderei Reinauer ist für uns jedoch in allen Belangen hervorragend. Die Qualität ist allen anderen überlegen und der Service sehr gut, wir sind sehr froh, die Buchbinderei Reinauer als Partner zu haben."

Nobel & Hug, Frau Kuhn, Bibliothekarin